LogoInternet

Schiff, Eisenbahn und LKW optimal kombiniert...

Hafen Deggendorf - GVZ

Bahnbetrieb im Hafen Deggendorf (DB Cargo Güterverkehrsstelle - Gvst 264515)

Der Hafen Deggendorf (DB Cargo Gvst 264515) ist über Strecke 5841 an den Bhf. Deggendorf und über Strecke 5634 an den Bhf. Plattling und damit direkt an das Gleisnetz der DB Netz AG und das TEN-T (Trans European Network Transport) angebunden. Der Hafen verfügt als Eisenbahn- infrastrukturunternehmen (EIU) über ca. 5 km eigenes Gleisnetz (davon 3 km überfahrbar); Höchstgeschwindigkeit 15 km/h - größte Neigung 0,5%.

Die Anlagen stehen diskriminierungsfrei allen zugelassenen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU´s) zur Verfügung.

Die Waggonzustellung sowie Rangierarbeiten im Hafen sind auch durch hafeneigene Rangierlokomotiven (Eisenbahnserviceunternehmen) möglich.

An das Hafen-Schienennetz angeschlossen sind einzelne Privatgleise von Hafenansiedlern.

Anmeldung (Formblatt) für die Benutzung der Eisenbahninfrastruktur

ACHTUNG: Keine Nutzung der Gleisanlagen ohne vorherige, vollständige Vorlage aller notwendigen Nachweise und Genehmigungen (u. a. Haftpflichtversicherung gem.  § 14 AEG, eisenbahnrechtliche Erlaubnisse gem. § 6 AEG, etc.) und Ortskunde möglich!

WhatsApp Image 2018-12-01 at 13.00.59

hafeneigene Rangierlokomotiven      

Loks2

Nutzen Sie railway.tools, die Suchmaschine der DB Netz, für die geeignete Verbindung!

DB Streckenklassen-Plan2017

Karte der Strecken- klassen der DB Netz        in der Region

Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen
Allgemeiner Teil

Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen
Besonderer Teil

Anlage 2 zu NBS-BT (aktuelles Entgeltverzeichnis)

Gleis- und Weichenplan Hafengebiet

Unfallmeldetafel

Betriebsabwicklung Bahnverkehre

Eisenbahninfrastruktur-Nutzungsvertrag (Auf Anforderung)