LogoInternet

Schiff, Eisenbahn und LKW optimal kombiniert...

Hafen Deggendorf - GVZ

ehemaliger Freihafen    (Donau-km 2282,374 - 2282,629 links)

1992 als zweiter Binnen-Freihafen neben Duisburg eröffnet. Ab 2002 Freizone des Kontrolltyps II. 

Mit Einführung des Unionzollkodex (seit Mai 2016) Wegfall der Freizonen; damit keine Ansiedlungsbeschränkungen mehr.

  • ca. 7.000 m² Umschlagsfläche
  • zwei mobile Kräne
  • Umschlagsanlage für Zement, Förderband, etc.
  • direkte Gleisanbindung

    Eigentümer: Zweckverband Donau-Hafen Deggendorf

ehemFreihafen2017_
ehemFreihafen2017