LogoInternet

Schiff-Bahn-LKW optimal kombiniert...

Hafen Deggendorf - GVZ

Trimodales Güterverkehrszentrum an der Donau                                                           (Donau-km 2282,374 - 2283,700)              

Info - Service

  • Vier Kräne (zwei schienengebunden, zwei mobil)
  • Reach-Stacker
  • Waggonzustellung mit hafeneigenen Rangierloks; Gleisnetz im Hafen >5 km (>3 km überfahrbar)
  • Strom- und Wassertankstellen
  • Über- und Unterflurwaage (18 m bzw. 16 m, 0,4-50 Tonnen, Genauigk.Kl. III)
  • Ro-Ro-Anlage (Kailänge: 145 m, Breite: 16,5 - 20 m, Neigung: 12,5 %, Tragfähigkeit: 30 kN/m²)
  • Schwergutplatte 3500 kn Stützdruck auf Abstützfläche 1,8 x 1,2 m
  • Gefahrgutfläche 1.200 m² (100 m x 12 m)

Fahrgastschiffe im Ausnahmefall - schifffahrtspolizeiliche Genehmigung (DonauSchPV, Anlage A) erforderlich. Die Zuständigkeit hierfür liegt beim WSA Donau MDK Regensburg

Wir begleiten Sie darüber hinaus bei allen relevanten Themen, z.B.:

  • Herstellung von Behördenkontakten,
  • Unterstützung bei Ihrem Baugesuch,
  • optimale Umschlagmöglichkeiten,
  • Vor- oder Rücklauf Ihrer Waren.
Flyer2019dt

Flyer deutsch

Flyer2019en

Flyer english

WSV Streckenatlas Deggendorf

WSV_Streckenatlas
WSV_Streckenatlas_Donau

WSV Streckenatlas Donau


DJI_0277 (2)

Liegeplätze Hafen Deggendorf

Liegeplätze2020