LogoInternet

Schiff-Bahn-LKW optimal kombiniert...

Hafen Deggendorf - GVZ

Trimodales Güterverkehrszentrum an der Donau                                                           (Donau-km 2282,374 - 2283,870)              

Mit dem Zweckverband Donau-Hafen Deggendorf wurde 1974 durch den Landkreis Deggendorf, die Große Kreisstadt Deggendorf und die Städte Plattling und Osterhofen auf dem Gebiet der 1924 gegründeten J. Wallner Bayerische Schiffahrts- & Hafenbetriebs-GmbH begonnen.


Seit der Beschaffung des ersten Portalkranes / Containerbrücke 1980 wurde das Güterverkehrszentrum (GVZ) Hafen Deggendorf sukzessive erweitert und ausgebaut und verknüpft mit seinen modernen Umschlags- und Gleisanlagen und seinen Rangierlokomotiven optimal die Verkehrsträger Wasser, Schiene und Straße.

Seit 1996 ist die J. Wallner Bayerische Schiffahrts- & Hafenbetriebs-GmbH eine 100%-Tochter des Zweckverbandes Donau-Hafen Deggendorf.

Satzung des Zweckverbandes Donau-Hafen Deggendorf

 Die Verbandsräte und deren Stellvertreter

Hafen1981